Let's stay zu Hause in Hamburg

Hamburg vom Michel

 

Jetzt lebe ich schon zehn Jahre in Hamburg, aber kenne ich meine geliebte Heimatstadt wirklich gut? Diese Frage hab ich mir in den letzten Jahren schon öfter gestellt und immer wieder vorgenommen, die Stadt viel mehr zu erkunden. Aber wie das immer so ist: man nimmt sich etwas vor und dann hängt man doch wieder im Alltagstrott fest und schiebt es aufs nächste Wochenende, nächsten Monat, das nächste Jahr...und schwupps, lebt man schon zehn Jahre in der Stadt und war noch nicht einmal auf dem Michel, ist weder durch den alten Elbtunnel gelaufen, noch hat man sich das wirklich schöne Rathaus von innen angeschaut.

 

Aber damit ist jetzt Schluss! Mein Vorsatz für die kommenden 52 Wochen: Jede Woche etwas Neues in der schönsten Stadt der Welt entdecken. Quasi meine persönliche #staycation. Ein bisschen Tourist in der Heimatstadt sein. Günstiger Urlaub sozusagen.

 


Meine Hamburg-Tipps

Café Tipps Hamburg

Ich liebe es, am Wochenende mit Freunden in Hamburg Frühstücken zu gehen. Es gibt zahlreiche tolle Locations dafür. Drei meiner Favoriten stelle ich euch in diesem Artikel vor!

Einen der eindrucksvollsten Ausblicke über die Hansestadt bietet die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie. Kommt mit mir auf einen Rundgang auf der Plaza. In einem Video zeige ich, was euch erwartet!

Sowohl vom Energieberg in Georgswerder als auch vom Energiebunker in Wilhelmsburg hat man einen tollen Blick von Süden auf die Hansestadt. Und das Beste: es kostet kein Eintrittsgeld!

In der Elbphilharmonie kann man nicht nur Konzerten lauschen, übernachten oder eine tolle Aussicht über den Hafen genießen, sondern auch perfekt vom Trubel der Stadt entspannen!

Nach einer kurzen Wochenend-Auszeit fühlt man sich wieder voller Energie für den Alltag. Deshalb ging es für mich auf ein Wellness-Wochenende nach Boltenhagen. Wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr im Blogartikel!

Hamburg kennenlernen

Einfach mal nicht das machen, was alle Hamburg-Touristen machen. Ich nehme ich euch auf einen Kirchen-Spaziergang durch Hamburgs Alt- und Neustadt mit. Ungewöhnlich, aber einmalig! Let's go!

Glühwein Hamburg

Ich mag die Vorweihnachtszeit. Dann schlendere ich über Weihnachtsmärkte und wärme mich mit Glühwein. Ich habe die Weihnachtsmärkte in St. Pauli getestet!

Eine etwas anderer Zeitvertreib im Gegensatz zum Sightseeing ist ein Live Escape Game. Aber gerade an Regentagen eine hervorragende Alternative. Mehr zu meinem Besuch bei Fluchtweg Hamburg gibt's hier!