Vom Schnee in die Sonne: Mein Lieblingsreiseziel im Winter

Trinidad Kuba

Nach 34 Jahren habe ich mich mal etwas Neues getraut. Ja, auch ich bin ab und zu mutig und abenteuerlustig :-) Ich bin nämlich das erste Mal den kalten Temperaturen in Deutschland entflohen und habe meinen Winterurlaub nicht auf Skiern in Österreich oder irgendwo sonst im kühlen Europa verbracht. Mütze, Schal und dicke Winterjacke blieben zu Hause, dafür habe ich Sommerkleidung, Bikini und Flip Flops in den Rucksack gepackt. Schon die Vorstellung daran, bei Minusgraden für Temperaturen um die 30° zu packen, ist gewöhnungsbedürftig. Und glaubt mir, in Wirklichkeit ist es noch viel skurriler. Warum ich bestimmt nicht zum letzten Mal Weihnachten in den Flieger gen Sonne gestiegen bin (meine Gedanke dazu habe ich hier aufgeschrieben), warum Winterurlaub bei 30° nur zu empfehlen ist und wo es mich überhaupt hin verschlagen hat, das erzähle ich euch jetzt!


mehr lesen 10 Kommentare