Urlaub auf Madeira: Impressionen

Madeira

Ich war Anfang Februar 2015 fünf Tage auf Portugals Blumeninsel im Atlantik: Madeira. Die Natur war leider noch nicht so ganz aus dem Winterschlaf erwacht, aber dennoch hat mich Madeira mit seiner einmalige Landschaft überzeugt. Ob Steilküsten, Berge, kurvige Passstraßen oder das Meeresrauschen zum Einschlafen, mit all dem und noch viel mehr hat sich Madeira einen Platz in meinem Herzen erobert. Ich habe mal ein paar Impressionen für euch zusammengestellt. Schaut selbst, wie schön es dort ist - auch zur Winterzeit!

 



Ähnliche Beiträge, die euch auch interessieren könnten

Lissabon Tipps Wochenende
Ausflug Helgoland
Insel Föhr Tipps


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Johann Meisner (Freitag, 07 Dezember 2018 16:43)

    Wow das sieht ja wirklich traumhaft aus auf den Bildern! Wer von euch war schonmal da? Ich plane bald mit meiner Familie da für 2 Wochen hinzufliegen, weil es mir im winterlichen Deutschland schon manchmal n bisschen zu kalt und ungemütlich wird. Ich habe auf www.reise-stecker.de/Madeira/ gelesen, dass für die Reise kein Adapter benötigt wird, stimmt das?
    Achso und kann man da gut surfen gehen?
    Liebe Grüße!
    Johann